Strukt möchte etwas Wichtiges mitteilen.

Strukt Portfolio: Eventinszenierungen

ATV Programmpräsentation 2009

Interaktive Installationen

Interaktiver Tisch und Multi-Projektionssetup für ATV Galaevent im MuseumsQuartier Wien

Für die Präsentation der kommenden Programmzusammenstellung von ATV wurde Strukt von der Eventagentur Büro Hirzberger eingeladen, ein interaktives Visual-System für den Galaevent im MuseumsQuartier zu erstellen.

Strukt entwickelte einen interaktiven, gestengesteuerten Tisch, auf dem die Gäste die Farbstimmung im Raum verändern konnten. Dabei wurden mit Handbewegungen diverse Buttons aktiviert, die beispielsweise das Farbschema, die Sättigung oder Transparenz der Visuals sowie der Beleuchtung im Raum änderten. Mit anderen Buttons konnten die Gäste Nachrichten auf den Projektionen anzeigen.

Für die Projektion wurden acht Projektoren und zahlreiche LED Spots verwendet. Drei Projektoren deckten ein gebogenes Band mit einer Länge von 25 Metern ab, das quer durch die Halle E gelegt wurde. Dafür wurden die Inhalte der Projektion angepasst, sodass eine unterbrechungsfreie und unverzerrte Darstellung möglich wurde. Weitere Projektionen in der ganzen Halle ergänzten das Bild. Alle Projektionen wurden von zwei PCs aus mit der Software vvvv gesteuert.

ATV Programmpräsentation Empty Room
Der interaktive Tisch (links) und das gebogene 25 Meter lange Band (rechts)
ATV Programmpräsentation Projections
Über 900 Gäste kamen zu dem Galaevent
ATV Programmpräsentation Projections
Die Visuals in Nahaufnahme
ATV Programmpräsentation DJ
Später in dieser Nacht...
ATV Programmpräsentation Interactive Table
Gäste am interaktiven Tisch
ATV Programmpräsentation Interactive Table
Durch Handbewegungen wurden die Buttons ausgelöst, worauf die gesamte Lichtstimmung und der Inhalt der Projektionen reagierte.
ATV Programmpräsentation Bauchklang
"Bauchklang" vor den Projektionen auf der Hauptbühne

Credits

  • Client ATV
  • Creative Director Thomas Hitthaler
  • Technical Director Thomas Hitthaler
  • VVVV Programmer Robi Hammerle
  • Art Director Iris Wieder
  • On Location Support Gregor Hofbauer

Additional Credits

  • Concept Hannes Hruby
  • AV Solution Wiener Event Technik