Strukt möchte etwas Wichtiges mitteilen.

Strukt Portfolio: Eventinszenierungen

Levi’s Unbuttoned Tour

Livevisuals

Live Visuals für eine europäisch Club Tour

Die Levi’s Unbuttoned Tour bringt jedes Jahr angesagte Musiker und Visual Künstler zusammen und schickt sie zu Clubs in Städten in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Im Jahr 2009 durfte Strukt die Tour zu ihren Stops in Zürich, Frankfurt, Köln, München, Wien und Hamburg begleiten und an der Seite von Busy P, Kavinsky, Data und Autokratz als VJs auftreten. Der Auftrag dazu kam über die Agentur Häberlein & Mauerer, die die gesamte visuelle Gestaltung der Veranstaltungen ausgeschrieben hatte.

Das Konzept aus einer Kombination aus Legetrick-Animation und einer Tagtool Performance überzeugte sowohl Agentur als auch Kunden. Die Strukt VJs arbeiteten mit Elementen der Levi’s Kataloge aber auch abstrakten Formen, um immer wechselnde Szenerien zu erzeugen, während Tagtool Künstler mit dem digitalen Zeicheninstrument bewegte Inhalte mit den gelegten Bildern kombinierten.

Diese Technik erlaubte einen Mix verschiedenster Stile und spontaner Entwicklung von Geschichten.
Der Tagtool Künstler (oben links) zeichnete in Kombination zu den gelegten Bildern.
Die gelegten Visuals wurden aus eigens angefertigten Vorlagen erstellt. Die VJs arrangierten und bewegten die Elemente sichtbar per Hand.
Die begeisterte Menge beim Tourstop im Wiener Fluc.

Credits

  • Client Levi Strauss Germany GmbH
  • Agency Häberlein & Mauerer AG
  • Creative Director Tanja Tomic
  • Designer Iris Wieder, Julian Köhn
  • Animator Andreas Koller
  • Tagtool Artists Markus Dorninger, Matthias Fritz, Stefanie Jörgler, Moritz Wohlleb, Philip J. Fry, Alexander Scholz
  • Technical Support (Frankfurt) Francesco Elsing (satis&fy)
  • Photography Benjamin R. Albrecht, Gregor Hofbauer
  • Director (Frankfurt) Matthias Gugler