Strukt möchte etwas Wichtiges mitteilen.

Strukt Portfolio: Eventinszenierungen

Spot On Wien

Live Visuals

Die Ausstellung Spot On Wien machte sich zum Ziel, während der 100% design Messe in Tokyo einen Fokus auf österreichisches Design zu setzen. Strukt wurde von den Organisatoren Juland beauftragt, sämtliche Bewegtbildinhalte und Livevisuals für den Messeauftritt und die Rahmenveranstaltungen zu produzieren.

Strukt war vor Ort in Tokio, um die Veranstaltung zu begleiten und dabei auch für die Eröffnung auf der Messe, einer Modenschau im Club Velour und einer Tanzveranstaltung im Superdeluxe Livevisuals zu projizieren.

Während der gesamten Dauer der 100% design tokyo waren vier Mitarbeiter von Strukt vor Ort, um für die Visuals während der Performances am Eröffnungstag, einer Modeschau sowie den Konzerten und Tanzperformances in den beiden Clubs zu sorgen.

Für die Night of Dance wurde im Superdeluxe Club eine Installation aus vier Beamern installiert, um eine raumfüllende Visualprojektion für Auftritte von Elektro Guzzi, Dorian Concept, Bnckd und anderen Künstlern zu unterstützen.
Strukt war vor Ort in Tokio um die Projektionen am Spot On Wien Messestand zu betreuen.
Im Club Velours gestaltete Strukt die Visuals für die dort stattfindende Modeschau Österreichischer Designer und die anschließende Party mit einer Live Performance von Ogris Debris.
Für die Night of Dance wurde im Superdeluxe Club eine Installation aus vier Beamern installiert, um eine raumfüllende Visualprojektion für Auftritte von Elektro Guzzi, Dorian Concept, Bnckd und anderen Künstlern zu unterstützen.

Strukt war auch für die Gestaltung und Animation des Opening Trailers für Spot On Wien verantwortlich.