Strukt möchte etwas Wichtiges mitteilen.

Strukt Portfolio: Eventinszenierungen

Tourismuskonferenz 2009

Markenpräsentation

Multiscreen- und Würfelprojektion im Semper Depot für die Markenpräsentation von WienTourismus

Die Tourismuskonferenz 2009 bot den Rahmen für die Präsentation des neuen Corporate Designs des WienTourismus, das von der Agentur Jung von Matt/Donau gestaltet wurde. Um diese Präsentation in einer besonderen und ungewöhnlichen Art und Weise zu gestalten, wurde Strukt ins Boot geholt. Angelehnt an das Basiselement des Corporate Designs, das neu eingeführte Kommunikationsquadrat und der Zahl Vier, konzipierte Strukt ein Projektionssetup mit einer Hauptprojektion und vier korrespondierenden, quadratischen Leinwänden, die in den Fenstern über der Bühne eingelassen waren. Alle Leinwände waren virtuell miteinander verknüpft, sodass Inhalte zwischen den verschiedenen Flächen hin- und herwandern konnten. Dies wurde vor allem für die Dramaturgie der Präsentation öfters eingesetzt.

Im Foyer des Semper Depots, Ort der Tourismuskonferenz, wurde zusätzlich ein Projektionswürfel installiert, der die Sujets der Kampagne nach der Präsentation vorstellte. Während der Veranstaltung wurden außerdem vor Ort neue Sujets produziert und innerhalb weniger Minuten auf dem Projektionswürfel dargestellt. Zu späterer Stunde wurde der Projektionswürfel dann zu einem Disko-Würfel umfunktioniert.

Credits

  • Location Semper Depot, Vienna
  • Client WienTourismus
  • Agency Jung von Matt/Donau
  • Technical Director Thomas Hitthaler
  • Project Manager Gregor Hofbauer
  • Programmer Chris Plant,
    Robi Hammerle
  • AV Solution Concept Solutions

Additional Credits

  • Creative Director Thomas Schwarz
  • Account Manager Doris Haase,
    Marianne Springinsfeld
  • Creation Helena Giokas, Eva Ortner
  • Live Sujets Christian Begusch