Strukt möchte etwas Wichtiges mitteilen.

Strukt Portfolio: Grafikdesign & Animation

NODE Forum for Digital Arts

Erscheinungsbild

Logo, Design Manual und Trailer für Festival und Konferenz

Im November 2011 fand das zweite NODE Forum for digital arts in Frankfurt statt. Das Festival gilt als Treffpunkt der Community rund um interaktive Installationen, Medienkunst und generativer Grafik und dient als Forum für Design- und Programmier-Enthusiasten. Kern der Veranstaltung bildet die Community rund um das vvvv multi-purpose toolkit, eine grafische, nodebasierende Programmiersprache. Strukt wurde mit der Gestaltung des Erscheinungsbildes und der Produktion des Trailers beauftragt.

Logo

Visitenkarten

Trailer

Der Trailer, entstanden unter der Regie von Michael Seiser, ist eine Kombination aus Videoaufnahmen, die mit einer Canon Eos 7D gedreht wurden, und animierten Typografie-Elementen. Das Video stellt somit den analogen Kontrast zu der sonst so digitalen Welt rund um das NODE.

Hier einige Impressionen des Drehs:

NODE10 wurde organisiert von Node e.V. in Kooperation mit dem Frankfurter Kunstverein und der vvvv group, besonders David Brüll, Ingolf Heinsch und Strukt’s Thomas Hitthaler.

Credits

  • Creative Director Andreas Koller
  • Director (Trailer) Michael Seiser
  • Animation (Trailer) Johannes Timpernagel, Michael Seiser, Julien Simshäuser
  • Sound Design (Trailer) Jochen Mader / audionerve.de
  • Organization Committee David Brüll, Ingolf Heinsch, Thomas Hitthaler