Strukt möchte etwas Wichtiges mitteilen.

Strukt Portfolio: Arbeiten 2013

Creative Club Austria Award

Bühneninszenierung

Lo-Fi Dia-Projektion für eine Preisverleihung mit knappen Budget

Manchmal trifft einen die Realität hart – nachdem ein recht spektakuläres und aufwändiges Bühnenkonzept bereits vom Creative Club Austria freigegeben wurde, mussten wir unerwartete Budgetkürzen während der Produktion hinnehmen. Da wir nach wie vor von unserer ursprünglichen Idee, mehrere Projektionsebenen zu verwenden, überzeugt waren, suchten wir ein günstigeres Set-Up, das aber dennoch der Show einen speziellen Charakter verlieh.

IMG_2900_cut_660px

Unsere Wahl fiel auf gute alte Diaprojektoren. Dadurch konnten wir die verschiedenen Projektionsebenen beibehalten und das charakteristische Surren und Klicken der Projektoren brachte seinen ganz eigenen Charme zur Veranstaltung. Wir produzierten insgesamt 400 Dias die in acht verschiedenen Projektoren synchron abgespielt wurden.

IMG_2727_660px IMG_2739_660px

Die Show steuerten wir mit dieser “kleinen Kiste”, die uns ein synchrones Steuern der Projektoren ermöglichte. Alle Projektoren waren durch Synch-Kabel verbunden. Eine Leinwand wurde zusätzlich von einem Videoprojektor bespielt, um bewegte Inhalte für die Award-Show wiedergeben zu können.

IMG_2849_660px IMG_2876_660px

Credits

  • Client Creative Club Austria
  • Project Manager Thomas Hitthaler
  • Stage Design Thomas Hitthaler
  • Creative Director Gregor Hofbauer
  • Design Laura Edelbacher
  • On Location Support Paul Schengber, Verena Blöchl, Philipp Lehmann

Additional Credits

  • Projector Hardware Lichttapete